Ihre Fähigkeiten...
verbunden mit unserer Fachkompetenz

Neurologie/Geriatrie

Ein intaktes leistungsfähiges Gehirn ist die zentrale Ressource eines jeden Menschen, um selbstbestimmt und zufrieden leben zu können.
Neurologische Erkrankungen bedeuten in vielen Fällen eine Veränderung der Lebensumstände. Tägliche Handlungen können dabei eine Herausforderung darstellen.
Die Symptomatik im Fachbereich Neurologie/Geriatrie ist sehr unterschiedlich. Einschränkungen der Beweglichkeit und Geschicklichkeit, der Koordination, aber auch der kognitiven Funktionen, wie Aufmerksamkeit, Konzentration und Gedächtnis können Teil einer neurologischen Erkrankung sein.
Die Therapeuten der ERGOtherapiewerkstatt verfolgen die systemische Anschauungsweise der Neurokognitiven Rehabilitation nach Prof. C. Perfetti. Diese besagt, dass man Fähigkeiten des Menschen wie Bewegung, Wahrnehmung und mentale Leistungen nicht isoliert betrachten darf, sondern als funktionelle Einheit, die nur im Zusammenhang, im Miteinander das Erkennen ermöglicht.
Die wichtigsten Ziele in der Neurologie/Geriatrie sind die Verbesserung der Lebensqualität durch größtmögliche Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit.
Die ERGOtherapiewerkstatt bietet die evidenzbasierte LSVT BIG Behandlungsmethode speziell für Menschen mit Morbus Parkinson an. (Link)
Im Fachbereich Neurologie/Geriatrie werden auch ärztlich verordnete Hausbesuche angeboten.

Therapie

  • Methoden

    • Angehörigenberatung
    • Aufmerksamkeitstraining
    • Biografiearbeit
    • Elektrotherapie
    • Gangtraining
    • Gedächtnistraining
    • Gleichgewichtstraining
    • Hilfsmittelberatung
    • Imaginationstraining
    • Intraschalltherapie
    • Kinesiologisches Taping
    • Kinästhetisches Wahrnehmungstraining
    • Konzentrationstraining
    • Koordinationstraining
    • Mirroring
    • Mobilisation
    • Myofasciales Release
    • Orientierungstraining
    • Propriozeptives Wahrnehmungstraining
    • Sensibilitätstraining
    • Schröpfmassage
    • Taktiles Wahrnehmungstraining
    • Thermische Anwendung
    • Ultraschalltherapie

Hemiparese und Hemiplegie

  • Diagnosen

    • Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie
    • Spastische Hemiparese und Hemiplegie

Alzheimer-Krankheit

  • Diagnosen

    • Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn
    • Alzheimer-Krankheit mit späten Beginn
    • Sonstige Alzheimer-Krankheit
    • Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet

Morbus Parkinson

  • Diagnosen

    • Primäres Parkinson-Syndrom
    • Sekundäres Parkinson-Syndrom
    • Parkinson-Syndrom bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
    • Sonstige degenerative Krankheiten der Basalganglien
    • Dystonie
    • Sonstige extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen

Multiple Sklerose

  • Diagnosen

    • Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigen Verlauf
    • Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf
    • Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf

Paraparese und Paraplegie, Tetraparese und Tetraplegie

  • Diagnosen

    • Schlaffe Paraparese und Paraplegie
    • Spastische Paraparese und Paraplegie
    • Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie
    • Spastische Tetraparese und Tetraplegie

Polyneuropathien und sonstige Krankheiten des Peripheren Nervensystems

  • Diagnosen

    • Hereditäre und idiopathische Neuropathie
    • Polyneuritis
    • Sonstige Polyneuropathien

Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems:

  • Diagnosen

    • Meningitis
    • Enzephalitis
    • Intrakranielle und intraspinale Abszesse und Granulome
    • Intrakranielle und Intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis
    • Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems

Systematrophien, die vorwiegend das ZNS betreffen

  • Diagnosen

    • Chorea Huntington
    • Hereditäre Ataxie
    • Spinale Muskelatrophie
    • Systematrophien
    • Postpolio-Syndrom

Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels

  • Diagnosen

    • Primäre Myopathien
    • Sonstige Myopathien

Infantile Zerebralparese

  • Diagnosen

    • Spastische tetraplegische Zerebralparese
    • Spastische diplegische Zerebralparese
    • Infantile hemiplegische Zerebralparese
    • Dyskinetische Zerebralparese
    • Ataktische Zerebralparese
    • Sonstige infantile Zerebralparese